Ich bin erreichbar über Elektropost: gogemke@gmx.de Netzadressen sind gerhardgemke.de und gerhard-gemke.de
Achja, die Schlechte Nachricht. Wenn ihr drauf besteht. Ich traf eine Fee. Ich hatte drei Wünsche frei. „Na gut“, sagte ich, „warum nicht.“ Ich wünschte mir zuerst Liebe. Für alle. Wenn schon, denn schon. Dann noch Gesundheit. Wichtig. Natürlich auch für alle. Und obendrein noch Glück. Klar für wen. Da kam die Fee auf mich zu, lächelte und streichelte meine Wange. „Mann, Mann, Mann“, sagte sie leise. „Es gibt doch gar keine Feen.“ Und verschwand. Da schaute ich mich um und war mir plötzlich nicht mehr sicher.
COPYRIGHT © 2007-2017 by Gerhard Gemke © Foto auf dem Stuhl und Portrait by Harald Morsch Natürlich unterliegen alle Texte, Abbildungen und Klänge dieser Internetseiten dem Copyright und dürfen nicht ohne Erlaubnis kopiert werden! Also: Vorher immer fragen! Für den Inhalt verlinkter Seiten übernehme ich weder im Wort noch im Bild irgendeine Verantwortung. Wie käme ich dazu!